Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mein PraxisheftMein Praxisheft

Marion Syed, Madhumati

Ich wurde 1978 in Nauen geboren und bin normal wie andere Kinder auch in der DDR aufgewachsen - bis dann die Wende kam.

Im August 2006 wurde ich plötzlich zur Heilerin, ohne zu wissen, was mir geschah. Daraufhin begann ich zu suchen und fand Antworten in einer Welt, die mir bis dahin völlig fremd war. Nur meine eigenen Erfahrungen leiteten mich.

2007 bekam ich den Namen Madhumati von Narayan Maharaj - damit begann meine spirituelle Reise. Madhumati ist Sanskrit und bedeutet so viel wie Honigbiene.

2009 lernte ich Lama Gangchen in Italien kennen und bekam eine Einweihung in das Ngal So Cha Wang.

Seit Anfang 2010 bin ich nun selbständig als Heilerin und seit 2017 mit eigener Praxis in Brandenburg an der Havel, wo ich praktiziere und auch massiere.

Seit 2014 bin ich zusätzlich an der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin und lerne dort:

  • Heilpraktikerwissen - von Arne Krüger, u. a.
  • Akupunktur (seit 2017 Dozentenschülerin) - von Ulla Blum und Eva Ottmer
  • Homöopathie - von Andreas Krüger, Michael Antoni und Ulrike Müller
  • Leibarbeit - von Andreas Krüger und Anett Antoni
  • Integrative Massage und Körperarbeit (IMKA) - von Stefan Braselmann
  • Wudang Qi Gong - von Andreas Krüger nach Großmeister Don Gong Xiong
  • Schamanismus - von Andreas Krüger, Heidi Baatz und Donald Guß